CCD Ostbevern 2020 wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

 

Pläne für Möglichkeiten der Geländenutzung

Es wären noch gut 6 Wochen bis zur 13. Auflage des CCD Ostbevern gewesen, dennoch haben wir uns zusammen mit dem Reit- und Fahrvereins Ostbevern entschlossen, unser Vielseitigkeitsturnier aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr abzusagen.

„Wir hätte eine Absage gerne verhindert. Aber unter den gegebenen Umständen waren wir gezwungen das CCD Ostbevern 2020 abzusagen“, erklärt Hugo Bäumer vom CCD Team. „Die Sicherheit und Gesundheit der Menschen, aber auch für unsere Partner, Reiter und Zuschauer und für das gesamte Veranstaltungsteam geht vor. Niemand kann vorhersagen, wie lange das Verbot von Großveranstaltungen in NRW gelten wird.“

Natürlich hat unser gesamtes Team auch über andere Möglichkeiten der Veranstaltungsaustragung nachgedacht. Hier lassen wir uns z.B. offen einen Trainingstag oder eine Prüfung in kleinerem Rahm zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden zu lassen: „Wir würden den Teilnehmern das Gelände gerne zu Trainingszwecken zur Verfügung stellen. Allerdings müssen wir jetzt erstmal abwarten, wie sich die Situation um die Corona-Pandemie weiterentwickelt.“ So Hugo Bäumer. Wir halten euch auf unserer Website und über Instagram auf dem Laufenden.  

Das gesamte Team des CCD Ostbevern wünscht allen, viel Kraft für die kommenden Wochen und freut sich auf ein Wiedersehen beim CCD Ostbevern 2021 vom 11. bis 13. Juni. Mit Leidenschaft und Energie werden wir im nächsten Jahr zurückkehren.